projektvorschaubild
No items found.

Pace

Das Arbeiten im Stehen ist nicht nur aus ergonomischer Sicht zu befürworten. Der freie Stand fördert und öffnet Perspektiven. Er untermauert den Vorsprung durch aufrechte Haltung, den wir der Evolution zu verdanken haben. Am Schreibtisch sitzend nutzen wir diesen Vorteil auch heute noch zu selten. RENZ bietet mit Pace die Lösung: Ein durchdachter, variabel höhenverstellbarer Arbeitstisch, dem die individuelle Höhenverstellbarkeit auf den ersten Blick nicht anzusehen ist. Funktionale Details verbinden edle Optik und exzellente Verarbeitung mit solider Standfestigkeit bei maximaler Beinfreiheit. Die Tischplatte liegt scheinbar schwebend auf dem Gestell und steht in diversen Maßen, ausgesuchten Furnieren und Oberflächen zur Auswahl. Kabel und Antrieb sind unsichtbar hinter den elegant facettierten Wangen verborgen. Für Arbeit und Repräsentation gibt es passende Container und Sideboards als perfekte Ergänzung. Elektromotorisch variabel einstellbar von 74 cm bis 114 cm Höhe.
Broschüre
Individuelle Lösungen

Fragen Sie uns

Maße und Material

Maße
Material und Farbe

Details

Detail. Die Wangen und die Containerfront werden in den Oberflächen weiß oder anthrazit lackiert angeboten.
Container. Der Korpus ist auf Gehrung gearbeitet. Ein markantes Detail ist die facettierte Front des Containers und des Sideboards.
Die höhenverstellbaren Tische Sie sind elektromotorisch in einem Bereich von 74 bis 114 cm in der Höhe einstellbar.
Technikintegration. Zur unsichtbaren Kabelführung haben die Wangen einen rautenförmigen Querschnitt.
Besprechungstische sind wählbar mit fester Höhe oder höhenverstellbar. Sie bieten die Möglichkeit, sowohl im Sitzen als auch im Stehen zu konferieren.

Kreative Allrounder, die sich perfekt ergänzen – das sind Markus Jehs und Jürgen Laub. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd gründeten die ehemaligen Studienkollegen 1994 in Stuttgart ein gemein-sames Studio. Bis heute entwerfen sie unter anderem Möbel und Leuchten für international führende Designfirmen und haben zahlreiche internationale Preise gewonnen.

Markus Jehs und Jürgen Laub vereinen Eigenschaften, wie Funktionalität, formale Stringenz und Klarheit mit außer-gewöhnlichen Konzepten und cleverem Materialeinsatz.

Bei ihren Tischen, Stühlen, Sofas, Leuchten und anderen Produkten gehen Logik und Fantasie widerspruchsfrei zusammen.

 

 

Projekte